loader image

Hier findest Du wichtige Informationen zu den Verträgen, den Kündigungsfristen und dem allgemeinen Studiobetrieb.

 TARIFE, KÜNDIGUNGSFRISTEN,GÜLTIGKEIT

Karten / Mehrfachkarten:

* Einzelkarten, 3er, 5er und 10er Karten können im Studio nur per Barzahlung und mit EC Karte gekauft werden. 

* Einmal geleistete Zahlungen werden nicht rückerstattet.

* Eine Kündigung ist nicht möglich

* Karten sind 12 Monate gültig .
* Der Kunde ist berechtigt, alle regelmäßigen Kurse im Angebot zu nutzen. Ausgeschlossen davon sind Workshops, Events, Specials und Privatstunden.

Mitgliedschaften :

* Die Mitgliedschaft ist fortlaufend und verlängert sich automatisch jeden Monat. Die Kündigungsfrist beträgt ein Monat zum Monatsende.
* Die Bezahlung der Mitgliedschaften müssen per Dauerauftrag bis zum 5. des jeweiligen Monats auf unser Konto erfolgen.
* Einmal geleistete Zahlungen werden nicht rückerstattet.
* Alle Mitgliedschaften sind personengebunden und nicht übertragbar.
* Der Kunde ist berechtigt, alle regelmäßigen Kurse im Angebot nutzen. ( Bei Mitgliedschaft bis 17 Uhr -> alle Kurse,  die bis 17 Uhr beginnen) Ausgeschlossen   davon sind Workshops, Events, Specials und Privatstunden.
* Eine außerordentliche Kündigung ist nur im Falle einer schwerwiegenden und dauerhaften Verletzung/Erkrankung und mit Attest eines Arztes oder aber einem     Umzug möglich. Die Kündigung muss schriftlich oder per Mail erfolgen.

* Bei Krankheit von mehr als drei Wochen kann eine Mitgliedschaft um den Zeitraum der Krankheit kostenfrei verlängert werden ( gegen Vorlage eines ärztlichen    Attestes ) 

* Nimmt der Kunde die angebotenen Leistungen nicht in Anspruch, entbindet ihn dies nicht von der Verpflichtung, die monatlichen Zahlungen zu leisten.  

 WORKSHOPS / EVENTS / SPECIALS:

Wir behalten uns vor, bei nicht vorhersehbaren Ereignissen (z.B. Krankheit des Lehrers o.ä.) oder dem Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl den Workshop zeitlich zu verlegen, einen Ersatz-Lehrer zu stellen oder den Workshop abzusagen. Bei einer zeitlichen Verlegung des Workshops können die Teilnehmer zwischen der Teilnahme am Ersatz-Termin oder einer Rückerstattung der bereits geleisteten Workshop Gebühr wählen.

Bis 3 Tage vor Beginn des Workshops, erstatten wir die Gebühr zurück, danach zu 50 %.

Sollte der Workshop von unserer Seite aus ersatzlos abgesagt werden, erstatten wir die Teilnahmegebühr natürlich zu 100% zurück. 

KURSANGEBOT/ÖFFNUNGSZEITEN

Wir behalten uns vor, unser Kursangebot bzw. unsere Öffnungszeiten in zumutbarer Weise zu ändern. Dies gilt insbesondere für kurzfristige Schließungs- und Wartungsarbeiten. Das Studio ist berechtigt, innerhalb jeden Jahres bei Umbauarbeiten oder ähnlichen organisatorischen Gründen bis zu zwei Wochen zu schließen, ohne dass dadurch die Zahlungsbedingungen berührt werden. Gleiches gilt für eventuelle 14tägige Betriebsferien, die frühzeitig für die Kursteilnehmer per Aushang bekannt gegeben werden. An und zwischen gesetzlichen Feiertagen sowie in Ferienzeiten kann es zu einer Reduzierung der Kurse oder zu einem Ausfall kommen. Ein Anspruch auf Vergütung besteht nicht.

HAFTUNG

Wir haften nicht für Gesundheitsschäden, die die Mitglieder aufgrund der Teilnahme der angebotenen Kurse / Trainings erleiden und für selbst verschuldete Unfälle. Für mitgebrachte Wertgegenstände übernehmen wir keine Haftung.